Lissabon

CHARMANTE HAUPTSTADT PORTUGALS

Flugreise

4-tägige Städtereise

Reisezeitraum

14. bis 17. März und 30. September bis 03. Oktober 2019

Buchungsanfrage

Buchungsanfrage senden

Die portugiesische Hauptstadt Lissabon ist eine charmante und lebendige Metropole. Alt und Neu treffen hier aufeinander, Nostalgie und Moderne geben sich die Hand. Lernen Sie Alfama, die schöne Altstadt kennen, flanieren Sie über die Prachtstraße „Avenida da Liberdade“ und besuchen Sie eines der vielen Lokale des „Bairro Alto“, um beim Fado ein Gefühl für die portugiesische Mentalität zu bekommen. Auch die Ortschaften in der Umgebung von Lissabon haben einiges zu bieten. Zum Beispiel die herrlichen Sandstrände und eindrucksvollen Felsküsten an der Atlantikküste in der Gegend um Cascais oder die historischen Königsschlösser und alten Burgen in Sintra.


Titelbild: © Tourismo-de-Portugal

 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Linienflug mit Lufthansa (14.03.2019) bzw. TAP Air Portugal (30.09.2019) von Frankfurt nach Lissabon und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 3 Übernachtungen im angegebenen Hotel
  • Tägliches Frühstück
  •  Stadtrundfahrt am Ankunftstag
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseinformationen

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

REISEPREIS PRO PERSON

14.03. – 17.03.2019
€ 599,- (Flug mit Lufthansa, Hotel Acores, Reisezeitraum Donnerstag – Sonntag)

30.09. – 03.10.2019
€ 549,- (Flug mit TAP Air Portugal, Hotel Olissipo Marques Sá, Reisezeitraum Montag – Donnerstag)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Stadt Lissabon eine Touristensteuer (Municipal Tourist Tax) in Höhe von € 1,- pro Person und Übernachtung eingeführt hat, die direkt bar in Ihrem gebuchten Hotel zu bezahlen ist.

ZUSÄTZLICH BUCHBAR: (Preise pro Person)
Einzelzimmerzuschlag € 139,-
Ausflugspaket € 99,-
halbtägiger Ausflug Sintra /Cabo da Roca/Cascais
halbtägiger Ausflug Christo Rei/Azeitao/Arrabida
inklusive Besichtigung von Jose Maria Fonseca und Weinprobe
Die Ausflüge beinhalten Deutsch sprechende Reiseleitung,
anfallende Eintrittsgelder sowie den Bustransfer ab/bis Hotel
(Mindestteilnehmer: 20 Personen)

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise und Stadtrundfahrt Lissabon

Flug von Frankfurt nach Lissabon. Ankunft am Flughafen und Begrüßung durch Ihre örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung. Sie starten direkt mit einer Stadtrundfahrt durch die charmante Metropole. Sie fahren über die Prachtstraße Avenida da Liberdade und kommen vorbei an einem der Wahrzeichen der Stadt, dem Aufzug Santa Justa, der die Unter- und Oberstadt miteinander verbindet. Die Altstadt erkunden Sie bei einem Bummel durch die engen und verwinkelten Gassen. Anschließend fahren Sie ein Stück an der Küste entlang zum Hieronymus-Kloster (der Eintritt ist nicht inklusive) im Vorort Belem. Hier befindet sich das Grabmal des Indien-Entdeckers Vasco da Gama. Im 15. Jahrhundert ließ Heinrich der Seefahrer hier eine Kapelle bauen. Genießen Sie einen herrlichen Blick auf die 70 m hohe Hängebrücke über dem Tejo. Im Anschluss Transfer zu Ihrem Hotel und Zimmerbezug.

2. Tag: Lissabon – Ausflug Sintra – Cabo da Roca – Cascais (Ausflugspaket)

Tag zur freien Verfügung oder im Rahmen des Ausflugspakets Fahrt nach Sintra und an die Küste. Halbtägiger Ausflug: Ihr heutiger Ausflug führt Sie in die Kleinstadt Sintra, ca. 25 km westlich von Lissabon. Sie besuchen die einstige Sommerresidenz der portugiesischen Könige, das Schloss Sintra. Von hier geht es weiter zum westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, dem Cabo da Roca. Über die Badeorte Estoril und Cascais fahren Sie zurück nach Lissabon.

3. Tag: Lissabon – Christo Rei – Azeitao – Arrabida (Ausflugspaket)

Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust oder begleiten Sie Ihre Reiseleitung im Rahmen des Ausflugspaketes zu weiteren interessanten Höhepunkten in Lissabons Umgebung. Während Ihres Ausflugs erkunden Sie heute die Seite südlich des Tejo. Über eine der längsten Hängebrücken Europas und stoppen am Christusdenkmal, um die phantastische Aussicht auf Lissabon zu genießen. Weiterfahrt nach Azeitao und Besuch einer Muskateller-Weinkellerei (inklusive Weinprobe). Über die Bergstraße von Arrabida, mit grandiosem Blick auf den Atlantik, führt Ihre Rückfahrt über Setubal.

4. Tag: Abreise

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

Änderungen der Programmabfolge vorbehalten.

REISEVERANSTALTER

wtt Rhein-Kurier GmbH, Pastor-Klein-Str. 17 a, 56073 Koblenz

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Mit Erhalt der schriftlichen Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN:

Sardinien – Smaragd des Mittelmeers

Alpenüberquerung mit Komfort

Danzig – goldene Stadt an der polnischen Ostsee

Moskau & St. Petersburg

So erreichen Sie uns

Tel.: 0641 - 3003-113

E-Mail: reisen@giessener-allgemeine.de
online: reisen.giessener-allgemeine.de

Wir sind Montag bis Freitag von 8 - 18 Uhr für Sie da!

Leserreisen 2019 – E-Paper

Leserreisen E-Book

Kontakt

Datenschutzerklärung ansehen


CAPTCHA
Bitte warten …